Hiwweltour "Zornheimer Berg"

Start / Ende: Zornheim - Parkplatz am Lindenplatz (Zuweg) Weiterer Einstieg: Zornheim - Parkplatz am Sportplatz (Zuweg)
Weglänge: 6,8 km zzgl. 2 x 0,8 km Zu-/Abweg
Gehzeit: 2 Std. 30 Min. (inkl. Zu-/Abweg)
An-/Abstieg (jeweils): 226 m
Anfahrt Zornheim: A63 Ausfahrt Saulheim, weiter auf L401 und L432, links in Wilhelm-Leuschner Straße, im Kreisel rechts auf K34 Zornheimer Straße, 3 km bis Zornheim, an der Ampelkreuzung rechts in Obere Pfortenstraße, dann links Richtung Lindenplatz
Parken: Parkplatz am Lindenplatz Adresse: Lindenplatz 3, 55270 Zornheim
ÖPNV: Zornheim ist ans Mainzer Stadtbusnetz angeschlossen. Hauptbahnhof Mainz, weiter mit Linie 67 bis zur Haltstelle Zornheim, Hahnheimer Straße
GPS Start: N49° 53´ 16.7´´ E8° 13´ 36.2´´
Tour-Text:
Vom Lindenplatz führt ein Zuweg zum Tisch des Weines am Ruhkreuz. 10 Infotafeln auf der Strecke, informieren über die Sehenswürdigkeiten am Weg. Zunächst begeistern abwechslungsreiche Gehölz- und Wiesenpassagen, bevor Obstbäume den Weg flankieren. Erster Höhepunkt ist der Hasenberg, der tolle Weitblicke in den Taunus bietet. Vorbei am Jubiläumswald mit Rastplatz, geht es anschließend gemütlich abwärts zum artenreichen Biotop.
Nun schwingt sich die Hiwweltour wieder bergan, erreicht bald die Weinberge, wo sich herrliche Aussichten ergeben und das Wingertshäuschen Auf dem Winkel zur Rast einlädt. Im Anschluss wird der Selzberg erobert und man passiert Reste der Selzstellung. Erholung vom Rückanstieg verspricht das Wingertshäuschen am Hohberg, bevor man beim saisonalen Weinausschank am Einstieg vorbeischaut.

Die Ortsgemeinde wünscht allen Wanderern viel Spaß und Genuß.

 

Weitere Infomationen zur Planung:

Rathaus

Gemeindeverwaltung
Kirschgartenstraße 2
55270 Zornheim
Tel: 06136-95294-0
Fax: 06136-95294-13
E-Mail: gemeinde(at)zornheim.de

Kontaktformular