Mitfahrbänke in Zornheim

 

Seit Mai 2019 stehen in Zornheim fünf Mitfahrbänke.

Die ursprüngliche Idee, zwei Bänke aufzustellen, von denen ältere oder beeinträchtigte

Bürger zur Bushaltestelle mitgenommen werden sollten, entwickelte sich weiter.

Heute gilt: Wer auf einer Mitfahrbank sitzt, gibt zu erkennen, dass er von dort aus an einen

bestimmten Ort in Zornheim kostenfrei mitgenommen werden möchte.

Die Bänke stehen:

am Lindenplatz (gegenüber der Kirche)

am Mozartplatz

Kapellenstraße – Ecke Kapellenweg

Konrad Adenauer Straße - Ecke Weinbergstraße

Parkplatz am Nettomarkt

Für eine sechste Bank nimmt die Gemeinde gerne noch Anregungen entgegen.

Bei Mitnahme eines Mitbürgers gelten die gesetzlichen Haftpflichtregeln.

Autofahrer und Mitfahrwillige müssen sich über das Ziel verständigen.

Dass so viele Bänke angeschafft werden konnten lag an den großartigen Spenden der EU,

der Generationengemeinschaft, der Gemeinde und von Privatpersonen.

Hinweisschilder befinden sich auf den Bänken.

„ Trauen Sie sich und machen nette Erfahrungen“!